Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

Nachfolgende AGB gelten für alle Bestellungen durch Verbraucher und Unternehmer über unseren Online-Shop.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Unternehmer ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

2. Vertragspartner, Vertragsschluss, Korrekturmöglichkeiten

Vertragspartei ist Handelshaus Rheinländer GmbH, Hirschgraben 9, 88214 Ravensburg. Der Vertrag kommt mit vorgenanntem Unternehmen zustande.

Alle Produkte und deren Präsentation stellen ausschließlich ein unverbindliches Angebot dar. Ein rechtlich bindendes Angebot ist hiermit nicht verbunden.

Sie haben die Möglichkeit, unsere Produkte durch Anklicken des entsprechenden Buttons unverbindlich in den Warenkorb zu legen.  Ihre Eingaben können Sie jederzeit vor Absenden einer verbindlichen Bestellung korrigieren. Zum Korrigieren nutzen Sie bitte die während des Bestellablaufs zur Verfügung gestellten und erläuterten Korrekturhilfen.

Die Bestellung über die im Warenkorb enthaltenen Waren wird verbindlich, wenn Sie den Bestellbuttons anklicken.

Unmittelbar im Anschluss bestätigen wir Ihnen den Zugang der Bestellung per E-Mail.

Der Kaufvertrag wird in Abhängigkeit der von Ihnen gewählten Zahlungsart wie folgt wirksam:

Wann der Vertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart:

Vorkasse

Durch Übersendung einer Annahmeerklärung per E-Mail innerhalb von 2 Tagen ab Bestelleingang. In der Annahmeerklärung teilen wir Ihnen unsere Bankverbindung mit.

Kreditkarte

Mit Aufgabe der verbindlichen Bestellung, werden die von Ihnen angegebenen Daten der Kreditkarte an das Kreditkartenunternehmen übermittelt. Die Zahlung wird im Anschluss der Überprüfung Ihrer Berechtigung zur Verfügung über die Kreditkarte automatisiert durchgeführt. Der Vertrag kommt mit der Belastung Ihrer Kreditkarte zustande.

PayPal

Während der Bestellung werden Sie auf die Online-Präsenz des Zahlungsanbieters PayPal weitergeleitet. Dort werden ihre Zahlungsdaten angegeben und PayPal wird die Anweisung zur Durchführung der Zahlung erteilt. Sobald die Bestellung verbindlich in unserem Shop abgeschlossen wurde, fordern wir PayPal zur Durchführung der Zahlung auf. Durch die Aufforderung zur Durchführung der Zahlung, wird der Vertrag von uns angenommen.

Amazon Pay

Während des Bestellvorganges erfolgt eine Weiterleitung auf die Online-Präsenz von Amazon. Dort wählen Sie Lieferadresse, Rechnungsadresse und Zahlungsmethode und erteilen Amazon eine Anweisung zur Zahlung. Den Bestellvorgang können Sie nach Weiterleitung zurück auf unseren Shop abschließen. Im Anschluss fordern wir Amazon zur Durchführung der Zahlung auf. Durch die Aufforderung zur Durchführung der Zahlung, wird der Vertrag von uns angenommen.

3. Vertragssprache, Vertragstextspeicherung

Die Vertragssprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird, sofern es für die Vertragsabwicklung notwendig ist, gespeichert.

Die Bestelldaten und die AGB senden wir Ihnen in Textform zu.

Ein weiterer Zugang zum Vertragstext (bspw. über das Internet) ist aus Sicherheitsgründen nicht vorgesehen.

4. Preise, Versandkosten und Lieferbedingungen

Alle Preise verstehen sich inklusive der gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

Die Lieferung der Ware erfolgt innerhalb Deutschlands grundsätzlich versandkostenfrei. Dies gilt nicht, sofern Sie eine Expresslieferung innerhalb Deutschlands wünschen. In diesem Fall entstehen Versandkosten in Höhe von 24,50 Euro.

Für den Versand in das Europäische Ausland (EU-Länder und Schweiz) fallen Versandkosten in Höhe von 12,50 Euro pro Paket an.

Lieferungen in das nicht-europäische Ausland und Expresslieferungen innerhalb der EU erfolgen nur auf Anfrage. Hierzu wenden Sie sich bitte an: info@montblanc-pen.de.

Sie haben nach vorheriger Terminvereinbarung grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung während der Geschäftszeiten (Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr) bei Handelshaus Rheinländer GmbH, Hirschgraben 9, 88214 Ravensburg

Wir liefern nicht an Packstationen.

5. Lieferungsvorbehalt

Sofern das bestellte Produkt nicht lieferbar sein, ohne dass uns ein Verschulden trifft, behalten wir uns das Recht zum Rücktritt des Vertrages vor. Sie können ein vergleichbares Produkt auswählen oder erhalten auf Wunsch Ihre bereits erbrachten Zahlungen zurück. Für die Rückerstattung nutzen wir die von Ihnen gewählte Zahlungsart.

6. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen grundsätzlich die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in separater E-Mail und liefern die Ware innerhalb von 5 Tagen nach Zahlungseingang.

Kreditkarte

Mit Abgabe der Bestellung geben Sie Ihre Kreditkartendaten an. Nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber wird die Zahlungstransaktion automatisch durchgeführt und Ihre Karte belastet.

PayPal

Während der Bestellung werden Sie auf die Online-Präsenz des Zahlungsanbieters PayPal weitergeleitet. Dort werden ihre Zahlungsdaten angegeben und PayPal wird die Anweisung zur Durchführung der Zahlung erteilt. Voraussetzung zur Nutzung ist, dass Sie bei PayPal registriert sind oder sich erstmalig registrieren. Sobald die Bestellung verbindlich in unserem Shop abgeschlossen wurde, fordern wir PayPal zur Durchführung der Zahlung auf.

Kreditkarte über PayPal

Für die Zahlungsart „Kreditkarte via PayPal“, müssen Sie nicht bei PayPal registriert sein. Nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und Prüfung Ihrer Legitimation als Kreditkarteninhaber, wird die Zahlung von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt.

Lastschrift via PayPal

Für die Zahlungsart „Lastschrift via PayPal“, müssen Sie nicht bei PayPal registriert sein. Mit der Anweisung zur Zahlung des Rechnungsbetrages, erteilen Sie PayPal ein Lastschriftmandat. PayPal wird Sie über das Datum (Prenotification) der Kontobelastung separat informieren. Nach Bestätigung der Zahlungsanweisung, fordert PayPal seine Bank zur Durchführung der Zahlung und Belastung Ihres Kontos auf.

Amazon Pay

Während des Bestellvorganges erfolgt eine Weiterleitung auf die Online-Präsenz von Amazon. Dort wählen Sie Lieferadresse, Rechnungsadresse und Zahlungsmethode und erteilen Amazon eine Anweisung zur Zahlung. Voraussetzung ist, dass Sie bei Amazon registriert sind oder sich erstmalig registrieren und die notwendigen Angaben machen. Den Bestellvorgang können Sie nach Weiterleitung zurück auf unseren Shop abschließen. Im Anschluss fordern wir Amazon zur Durchführung der Zahlung auf.

Barzahlung bei Abholung

Sie zahlen den Rechnungsbetrag bei der Abholung bar.

6. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht das gesetzliche Widerrufsrecht, wie in der Widerrufsbelehrung beschrieben, zu.

Die Rücksendung ist aufgrund des Widerrufs, der Gewährleistung oder der Garantie bei Verwendung unseres Retourenaufklebers für Sie kostenfrei.

Rücksendungen mit einem Warenwert größer 500 EUR erfordern eine zusätzliche Transportversicherung; die hierfür anfallenden Versicherungsgebühren werden durch die Handelshaus Rheinländer GmbH übernommen.

Dazu liegt den Paketsendungen entweder ein Retourenaufkleber bei oder ein entsprechender Retourenaufkleber kann über den Kundenservice angefordert werden. Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen.

7. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

8. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte, keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

9. Gewährleistung und Garantien

Soweit nicht nachstehend ausdrücklich anders vereinbart, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

Die vorstehenden Einschränkungen und Fristverkürzungen gelten nicht für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung sowie Arglist, bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf (Kardinalpflichten), im Rahmen eines Garantieversprechens, soweit vereinbart, soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Informationen zu gegebenenfalls geltenden zusätzlichen Garantien und deren genaue Bedingungen finden Sie jeweils beim Produkt und auf besonderen Informationsseiten auf unserer Internet-Seite.

10. Haftung

Für Ansprüche aufgrund von Schäden, die durch uns, unsere gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen verursacht wurden, haften wir stets unbeschränkt bei Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung, bei Garantieversprechen, soweit vereinbart, oder soweit der Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes eröffnet ist.

Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf, (Kardinalpflichten) durch leichte Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen ist die Haftung der Höhe nach auf den bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schaden begrenzt, mit dessen Entstehung typischerweise gerechnet werden muss.

Im Übrigen sind Ansprüche auf Schadensersatz ausgeschlossen.

11. Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.